BSC Energie...

...ist einer der erfahrensten Projektentwickler und Betreiber von Solarfarmen in Deutschland. Wir gestalten die Energiewende im Einklang mit den Kommunen, Bürgern und der Landwirtschaft.

Wir sind Experten in der Realisierung von Solarfarmen komplett ohne Subventionen. Unsere Vision ist dabei, mit unseren Solarfarmen einen Beitrag dazu zu leisten, die Energiewende zusammen mit den Kommunen und Bürgern einer Region weiter voranzutreiben, gleichzeitig die Landwirtschaft zu stärken sowie Biodiversität zu fördern.

Wir stehen hierbei nicht nur für unsere erfahrene Entwicklungstätigkeit ein, sondern unser Ziel ist es, ein langfristiger Partner für die Region zu sein, da wir an unseren Solarfarmen für 30 Jahre und länger beteiligt bleiben.

Gemeinsam mit den Kommunen und Bürgern einer Region

Wir entwickeln und betreiben unserer Solarfarmen in partnerschaftlicher Kooperation mit Städten und Kommunen. Hierbei wollen wir langfristiger Partner sein, da wir gemeinsam mit der Stadt oder Kommune nicht nur das Bauleitplanverfahren durchlaufen, sondern auch nach Inbetriebnahme unserer Solarfarm als lokal ansässiger Gewerbebetrieb für 25 Jahre und länger in der Gemeinde angesiedelt sein werden.

Sehr wichtig ist uns auch, die Bürger einer Gemeinde von der lokalen Erzeugung von ökologischem Sonnenstrom und den sich daraus zusätzlich ergebenden positiven Effekten zu begeistern. Bürger leisten mit ihrem Engagement einen wichtigen Anteil am Ausbau erneuerbarer Energien in Deutschland. Wann immer dies erwünscht ist, ermöglichen wir es den Bürgern, sich aktiv oder finanziell über Bürgerenergie und/ oder Bürgerbeteiligungen an unseren Solarfarmen zu beteiligen. Unsere erste Bürgerbeteiligung haben wir bereits im Jahr 2010 realisiert.

Hand in Hand mit der Landwirtschaft

Wir haben unsere Wurzeln in der Landwirtschaft, deren Aufgabe es seit jeher ist, die Menschen mit Nahrungsmitteln zu versorgen und unsere Kulturlandschaft zu bewahren. Die Natur ist für die Landwirte mehr als reine Grundlage zur Nahrungsmittelproduktion oder ein Wirtschaftsfaktor. Eine gesunde Umwelt und der Erhalt der Natur ist Voraussetzung für unser aller Überleben und auch für das der kommenden Generationen.

Die Verbindung zwischen Natur und Technik ist im Bereich der Landwirtschaft eine unabdingbare Notwendigkeit. Technik zum Erhalt der Natur, "einer nachhaltigen Kulturlandschaft", einzusetzen und so die Zukunft zu sichern, ist die logische Konsequenz und Solar PV das geeignete Mittel. Unser Ziel ist es, den Landwirten hierbei zu helfen.

Zum Wohle der Biodiversität

Wir planen unsere Solarfarmen aus dem Hintergrund von mehr als 10 Jahren Nachkartierung von Flora und Fauna. Daraus ergeben sich viele neue Aspekte, welche uns helfen, neben der reinen Energieerzeugung die Solarparks als wichtige Inseln der Biodiversität in unserer Kulturlandschaft einzubinden.
PV-Freiflächenanlagen fördern in vielen Bereichen die Artenvielfalt, da sich bei richtiger Planung zahlreiche seltenen Pflanzen- und Tierarten unter und/oder zwischen den Modulreihen ansiedeln (bei breiten besonnten Streifen). Auch Beweidung z.B. durch Schafe schafft neue und wechselnde Lebensräume für Insekten, Reptilien und Amphibien. Zahlreiche Studien bestätigen die positiven Effekte von Solarfarmen. Zahlreiche Studien bestätigen die positiven Effekte von Solarparks. Besonders stolz sind wir darauf, dass einer unserer Solarparks Teil einer groß angelegten Artenzählung war und mindestens 97 Tier- und 128 Pflanzenarten nachgewiesen wurden.

Beispiele unserer Arbeit

Bisher erreicht

>1 GWp Solar
entwickelt

>3 Mrd. kWh Strom
ökologisch & bürgernah produziert

>1500 ha Land
mit Biodiversität oder Konversion